Highlights

Veranstaltungen in Oberstdorf

So
20
Dez
2020
15:00 Uhr
Oberstdorf Haus 15:00 Uhr

ABGESAGT! Das Fest der Liebe - NEUER TERMIN FOLGT

Die Veranstaltung muss leider aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden. Die Karten sind zum neuen Termin gültig oder können bei der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross präsentieren Schlager für ALLE & die mit Abstand schönsten Weihnachtslieder.

Erleben sie ein außergewöhnliches Projekt in einer außergewöhnlichen Zeit.

In der aktuellen Zeit ist es schwierig auf andere Gedanken zu kommen. Und gerade in der Weihnachtszeit sehnt man sich nach Harmonie und Familie.

Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross laden Sie ganz herzlich zum „Fest der Liebe“ ein. Natürlich präsentieren die beiden ihre Hits aus dem aktuellen Album „Stark wie Zwei“, die auf keiner Veranstaltung fehlen dürfen. Aber Sie dürfen sich auch auf eine Auswahl der schönsten Weihnachtslieder freuen.

Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross kommen aber nicht allein. Sie haben einen ganz lieben Gast dabei: Robin Leon. Der „Sympahtie-Botschafter des jungen Schlagers“ aus dem Elsass. 2016 war er der Sommerhitkönig 2016 in der bekannten ARD-Sendung „Immer wieder Sonntags“. Der junge Künstler hat seine aktuellen Hits mit im Gepäck und wird, gemeinsam mit Stefan Mross, die Trompete erklingen lassen.

Nicht nur für die Gäste, auch für die Künstler wird dieses Konzert etwas ganz Besonderes sein. Es gibt nichts Schöneres, als guten Schlager und traditionelle Weihnachtslieder, besonders in der Vorweihnachtszeit, LIVE genießen zu dürfen.

Und trotz dieser außergewöhnlichen Zeit, oder gerade deshalb, stellen Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross, ihr erstes gemeinsames Soloprojekt vor.

reuen Sie sich auf ein schönes Konzert, natürlich unter Einhaltung sämtlicher Hygienevorschriften und mit Abstand. Damit wir alle gesund bleiben, aber trotzdem gemeinsam genießen können.

Anmeldung

Tourist-Information Oberstdorf Haus
Prinzregenten-Platz 1
Tel.: 08322 / 700 2100
E-Mail: kartenvorverkauf@oberstdorf.de

Preis:
ab 27,00 EUR VVK | ab 29,00 EUR Abendkasse

Ansprechpartner
Tickets unter: ticket.oberstdorf.de
mehr Informationen
Anna-Carina und Stefan Mross
So
20
Dez
2020
18:30 Uhr
Oberstdorf Haus 18:30 Uhr

ABGESAGT! Das Fest der Liebe - NEUER TERMIN FOLGT

Die Veranstaltung muss leider aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden. Die Karten sind zum neuen Termin gültig oder können bei der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross präsentieren Schlager für ALLE & die mit Abstand schönsten Weihnachtslieder.

Erleben sie ein außergewöhnliches Projekt in einer außergewöhnlichen Zeit.

In der aktuellen Zeit ist es schwierig auf andere Gedanken zu kommen. Und gerade in der Weihnachtszeit sehnt man sich nach Harmonie und Familie.

Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross laden Sie ganz herzlich zum „Fest der Liebe“ ein. Natürlich präsentieren die beiden ihre Hits aus dem aktuellen Album „Stark wie Zwei“, die auf keiner Veranstaltung fehlen dürfen. Aber Sie dürfen sich auch auf eine Auswahl der schönsten Weihnachtslieder freuen.

Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross kommen aber nicht allein. Sie haben einen ganz lieben Gast dabei: Robin Leon. Der „Sympahtie-Botschafter des jungen Schlagers“ aus dem Elsass. 2016 war er der Sommerhitkönig 2016 in der bekannten ARD-Sendung „Immer wieder Sonntags“. Der junge Künstler hat seine aktuellen Hits mit im Gepäck und wird, gemeinsam mit Stefan Mross, die Trompete erklingen lassen.

Nicht nur für die Gäste, auch für die Künstler wird dieses Konzert etwas ganz Besonderes sein. Es gibt nichts Schöneres, als guten Schlager und traditionelle Weihnachtslieder, besonders in der Vorweihnachtszeit, LIVE genießen zu dürfen.

Und trotz dieser außergewöhnlichen Zeit, oder gerade deshalb, stellen Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross, ihr erstes gemeinsames Soloprojekt vor.

reuen Sie sich auf ein schönes Konzert, natürlich unter Einhaltung sämtlicher Hygienevorschriften und mit Abstand. Damit wir alle gesund bleiben, aber trotzdem gemeinsam genießen können.

Anmeldung

Tourist-Information Oberstdorf Haus
Prinzregenten-Platz 1
Tel.: 08322 / 700 2100
E-Mail: kartenvorverkauf@oberstdorf.de

Preis:
ab 27,00 EUR VVK | ab 29,00 EUR Abendkasse

Ansprechpartner
mehr Informationen
Anna-Carina und Stefan Mross
Mo
28
-
28
Dez
2020
12:00 Uhr
Audi Arena 12:00 Uhr

69. Vierschanzentournee

Der Auftakt der Vierschanzentournee verspricht auch dieses Jahr wieder spannende Bewerbe.

Die Vierschanzentournee ist und bleibt ein spannendes Skisprungevent. Das haben die vergangenen Jahre immer wieder gezeigt. Auch wenn einige der Favoriten am Ende triumphieren konnten, sind auch viele Träume auf eine vordere Platzierung geplatzt.

Favoriten gibt es auch für die 69. Austragung genügend. Die Zuschauer dürfen sich also wieder auf spannende Bewerbe in Oberstdorf und den folgenden drei Orten freuen.

Weitere Informationen
vierschanzentournee.com
Anmeldung

Arena-Ticket-Allgäu | Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Hotline: +49 (0) 8322 / 80 90 - 350
Fax: +49 (0) 8322 8090-301
Email: bestellung@arena-ticket-allgaeu.de

mehr Informationen
Vierschanzentournee
Di
29
-
29
Dez
2020
12:00 Uhr
Audi Arena 12:00 Uhr

69. Vierschanzentournee

Der Auftakt der Vierschanzentournee verspricht auch dieses Jahr wieder spannende Bewerbe.

Die Vierschanzentournee ist und bleibt ein spannendes Skisprungevent. Das haben die vergangenen Jahre immer wieder gezeigt. Auch wenn einige der Favoriten am Ende triumphieren konnten, sind auch viele Träume auf eine vordere Platzierung geplatzt.

Favoriten gibt es auch für die 69. Austragung genügend. Die Zuschauer dürfen sich also wieder auf spannende Bewerbe in Oberstdorf und den folgenden drei Orten freuen.

Weitere Informationen
vierschanzentournee.com
Anmeldung

Arena-Ticket-Allgäu | Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Hotline: +49 (0) 8322 / 80 90 - 350
Fax: +49 (0) 8322 8090-301
Email: bestellung@arena-ticket-allgaeu.de

mehr Informationen
Vierschanzentournee
Do
07
Jan
2021
20:00 Uhr
Oberstdorf Haus 20:00 Uhr

ABGESAGT! Die steile Welt der Berge - NEUER TERMIN: 05.01.2022

Multivision mit Alexander Huber - die Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Situation um ein Jahr verschoben. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit oder können bei der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Der Alpinismus hat für uns Menschen das Bild der Berge verändert. Wurden früher die Berge als lebensfeindlich und bedrohlich wahrgenommen, so rückt heute der Alpinismus diese steile Welt in ein anderes Licht. Alexander zeigt seine schönsten und auch eindrucksvollsten Momente in der steilen Welt der Berge, aktuelle Highlights aus dieser faszinierenden und vielseitigen Welt. Die unglaublichen Bilder, arrangiert mit faszinierenden Filmsequenzen und steiler Musik sind ein Erlebnis der besonderen Art.

Die Erstbesteigung des Montblanc war im Jahre 1786 der Beginn der Goldenen Ära des Alpinismus. Waren zuerst die Gipfel der Alpen die vorrangigen Ziele der Bergsteiger, so wurden es bald die Grate und die schwierigen Wände. Immer schneller schritt die Entwicklung voran, doch als dann letztendlich auch die höchsten Gipfel der Erde, die Achttausender, bestiegen waren, glaubte man, die Entwicklung des Alpinismus wären an seinem logischen Ende angekommen.

Doch das Bergsteigen ist nicht am Ende, ganz im Gegenteil: der Alpinismus war noch nie so lebendig wie heute, der Kreativität der heutigen Protagonisten sind scheinbar keine Grenzen gesetzt. Ob im Fels, im Eis oder in der Höhe - erstaunlicherweise findet sich immer wieder etwas Neues, das die alpine Öffentlichkeit ins Staunen versetzt.

Grenzbereiche in der vertikalen Welt des elften Grad in alpinen Wänden, der gewaltige Überhang der Zmuttnase am Matterhorn und Freiklettern im hohen Norden der Arktis zeigen die steile Welt der Berge im schönsten Licht.

Weitere Informationen
huberbuam.de
Anmeldung

Kartenvorverkauf:
Tourist-Information im Oberstdorf Haus
Prinzregenten-Platz 1
Tel.: 08322 / 700 2100
E-Mail: kartenvorverkauf@oberstdorf.de

Preis:
18,50 EUR VVK | 23,50 EUR Abendkasse

Ansprechpartner
Tickets unter: ticket.oberstdorf.de
Weitere Bilder
Alexander Huber Alexander Huber Alexander Huber
mehr Informationen
Ritterknecht07 | Alexander Huber
Mo
11
Jan
2021
20:00 Uhr
Oberstdorf Haus 20:00 Uhr

VERSCHOBEN auf 10.01.2022!!PFAD-FINDER Mountainbike-Abenteuer

Wir kümmern uns um Sie! Damit Sie sich bei uns wohlfühlen, haben wir uns entschieden, die Veranstaltung zu verschieben. Die bereits verkauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Sollen Sie an dem neuen Termin keine Möglichkeit haben die Veranstaltung zu besuchen, werden die Karten selbstverständlich zurückgenommen.

Multimedia-Live-Vortrag von Harald Philipp. Eine Philosophie vom Biken und Leben auf unbekannten Pfaden.

Harald Philipps Reise führt von den Hausgipfeln der Alpen in die entlegensten Landschaften der Welt: Von vereisten Vulkanen in Sibirien über die höchsten Pässe des Himalaya bis ins unfreie Nordkorea. Und wieder zurück.

Dabei entdeckt Harald, dass Höher Schneller Weiter nicht mehr die richtige Richtung für seine Abenteuer ist. Was findet er statt dessen?
PFAD-FINDER ist eine abwechslungsreiche Geschichte mit vielen Wendepunkten, Humor und Selbstironie. Harald nimmt das Publikum mit auf einen abenteuerlichen und authentischen Trip durch sein Leben.

Mit Helmkameras lässt er sie in die Abgründe blicken, die oft nur eine Hand breit neben Felssteigen im Karwendel in gähnende Tiefe führen. Luftaufnahmen mit Drohnen lassen die Betrachter schwerelos über die Höhen des Himalaya schweben. In Zeitlupen erlebt das Publikum packende Momente noch intensiver mit. Nur der Fahrtwind fehlt.

Eine Geschichte über die Neugier auf das Unbekannte. Über die Freiheit, seinen Lebensweg selbst zu gestalten – und im Unterwegssein zu finden. Dolpo ist die unbekannteste Region Nepals. Vor Haralds Mountainbike war hier noch kein Fahrzeug. Sein Rad ist für ihn wie ein Körperteil. Ein Sinnesorgan um die Welt zu erfahren.

Auch wenn das Publikum schwitzige Hände bekommt von Filmen auf abgründigen Pfaden am anderen Ende der Welt, fährt Harald stets überlegt. Auch darum geht es in PFAD-FINDER: Seine eigenen Grenzen zu respektieren. Und welche Grenzen sich statt dessen lohnen zu überwinden!

Auf Kamtschatka erleben Harald und seine Mutter, wie ein rückständiges Frauenbild das größte Hindernis zur Skibesteigung eines aktiven, 5.000m hohen Vulkans werden kann.

Ein Vortrag voller Kontraste. Darüber, was man aus Gegenteilen lernen kann und wie alles in mehrere Richtungen wirkt.

Mountainbiken ist in Nordkorea erlaubter als in Tirol! Einige Grenzen müssen Harald und seine Freunde dennoch dehnen, um zu erfahren wie das Leben im unfreiesten Land der Welt wirklich ist. Und was Freiheit bedeutet.

Haralds Erlebnisse sind für jeden nachvollziehbar. So nimmt er Mountainbiker,
Bergsportler, Reise- und Naturfans mit auf eine persönliche Reise durch sein Leben, das sich im Grunde gar nicht so sehr von dem seiner Zuschauer unterscheidet.

Ein Vortrag, der motiviert, die ausgetretenen Wege zu verlassen und spielerisch neue Pfade zu finden.

Weitere Informationen
summitride.com
Anmeldung

Tourist-Information im Oberstdorf Haus
Prinzregenten-Platz 1
Tel.: 08322 / 700 2100
E-Mail: kartenvorverkauf@oberstdorf.de

Preis:
17,00 EUR VVK | 22,00 EUR Abendkasse

Ansprechpartner
mehr Informationen
Pfadfinder, Harald Philipp
Sa
23
Jan
2021
Fellhorn

NTC Youngstars Challenge - Freeride Contest auf dem Fellhorn

Freeride Junior Contest auf dem Fellhorn. Internationaler 2** Qualifier der Freeride Junior Tour (FJT).

Die NTC Youngstars Challenge ist einer der größten Nachwuchs Contests für junge Freeskier und Snowboarder in Deutschland. Die Challenge besteht aus zwei Diszipinen, Slopestyle und dem Freeride Contest, der in diesem Jahr am Fellhorn ausgetragen wird.

Beim Freeride Contest können Teilnehmer von 8-18 Jahren, Skifahrer und Snowboarder an den Start gehen. In jeder Disziplin gibt es 4 Altersgruppen.

- Für die 8-10 Jährigen gibt es einen kleinen Workshop wo sie in die Welt des Freeridens von erfahrenen Coaches eingeführt werden. Am Ende steht ein kleiner Wettbewerb im Schanzenspringen und Tiefschneefahren.
- Die 11-18 jährigen können ihr Freeride Talent unter den Argusaugen von ausgebildeten Judges an den Hängen von Fellhorn und Kanzelwand demonstrieren. Bewertet werden Air&Style, Geschwindigkeit, Line, Kontrolle und Fahrtechnik.

Die NTC Youngstars Challenge Freeride ist auch Tourstop der weltweit ausgetragenen Freeride Junior Tour (FJT), dem Nachwuchs Contest der Freeride World Tour. Ab 11 Jahre können die Teilnehmer bei diesem 2** Qualifier auch Punkte für die internationale Rangfolge bekommen.
Doch auch für alle anderen, die keine Ambitionen auf die FJT haben sondern einfach nur Lust und Freude bei dem einzigen Jugend Freeride Contest in Deutschland teilzunehmen sind herzlich eingeladen mitzufahren, Spaß unter Gleichgesinnten am Berg zu haben und neue Freundschaften weltweit zu schließen.

Neben einer ausführlichen Einführung in die Judging- und Sicherheitskriterien gibt es interessante Workshop und wertvolle Preise.
Die Zuschauer können sich auf spektakuläre Sprünge und Abfahrten der Generation-Next freuen.

Veranstalter: www.mountain-action.de
Anmeldung & Info: www.youngstarschallenge.de
Telefonische Information: Jojo Heel: +49-1515-9897079

Weitere Informationen
mountain-action.de
Weitere Bilder
NBO Youngstarchallenge 3 NBO Youngstarchallenge 1 K2 Youngstars Challenge - Freeride Contest auf dem Nebelhorn
mehr Informationen
Fr
05
Feb
2021
20:00 Uhr
Oberstdorf Haus 20:00 Uhr

Island & Grönland | Naturparadiese des Nordens

Tauchen Sie ein in einen überwältigenden 3D-Bilderrausch von Stephan Schulz – ein plastisches visuelles Erlebnis, welches im Bereich der Live-Reportage einzigartig im deutschsprachigen Raum ist!

Feuerball und Eisland zugleich, sind Island und Grönland vor allem Reiseziele für Naturliebhaber. Fauchende Geysire, tosende Wasserfälle, bunte Bergmassive und gewaltige Gletscher in endloser Weite wechseln mit kargen Schotterwüsten. Per Auto, Fahrrad, Schiff und zu Fuß hat der 3D Fotograf Stephan Schulz beide Inseln zu allen Jahreszeiten besucht und auf dem Rücken von Islandpferden ritt er über die Hochlandwüste des Sprengisandur.
In humorvollen Erzählungen beschreibt er, wie er sich sich mit dem Fahrrad auf z.T. fürchterlichen Wellblechpisten durchs Hochland kämpft, auf denen das Furten von eiskalten Gletscherflüssen noch den angenehmsten Teil darstellt oder wie er im Winter im Niemandsland auf der total vereisten Ringstraße befürchten muß, von einer Orkanböe mit dem Auto von der Straße geweht zu werden...

Auch aus fotografischer Sicht war Stephan Schulz von diesen Inseln fasziniert. Durch die ständig wechselnden Wetterverhältnisse entstehen einmalige Lichtstimmungen und die langen Winternächte werden von unglaublich schönen Polarlichtern erhellt.

Die klare Luft und die intensiven Farben ließen Stephan Schulz diese Inseln auch immer wieder per Hubschrauber, Flugzeug und Drohne in spektakulären Aufnahmen aus der Luft dokumentieren.

Auch unter Wasser offenbarten sich für ihn dort wahre Schätze: Er tauchte mit Robben und riesigen Buckelwalen, erlebte das mit 120m Sichtweite klarste Wasser der Welt sowie einen spektakulären Unterwasserschornstein, wie er sonst nur in der Tiefsee vorkommt. Per Hundeschlitten fuhr er mit Eistauchausrüstung über den zugefrorenen Sermilikfjord um in -3 Grad kaltem Wasser im Eis eingefrorene Eisberge unter der Eisdecke zu betauchen.
Bei all diesen Naturschätzen beleuchtet Stephan Schulz aber auch kritische Themen wie Walfang, Massentourismus oder energieintensive Aluminiumhütten die die Isländer vor einen Scheideweg in Sachen Umweltpolitik stellen.

Auf seiner Reise lernte er auch einige ungewöhnliche Menschen kennen: Da ist der enthusiastische Fußballmoderator Gummi Ben oder der Eishai verarbeitende Hildibrandur, für den der etwas gewöhnungsbedürftige Geschmack dieses Fisches eine Delikatesse darstellt. In Grönland begegnete er den Inuit für die der Klimawandel und der Einzug der westlichen Lebensweise einen drastischen Kulturschock und Identitätsverlust bedeutete.

Weitere Informationen
schulz-3d.de
Anmeldung

Kartenvorverkauf:
Tourist-Information im Oberstdorf Haus
Prinzregenten-Platz 1
Tel.: 08322 / 700 2100
E-Mail: kartenvorverkauf@oberstdorf.de

Preis:
15,00 EUR VVK | 20,00 EUR Abendkasse

Ansprechpartner
Tickets unter: oberstdorf.de
mehr Informationen
Island groenland - Stephan Schulz 3D
Sa
06
-
07
Feb
2021
13:00 Uhr
13:00 Uhr

SAAC Lawinencamp auf dem Walmendingerhorn

Mehr Freeride-Spaß mit weniger Risiko - Winter, Powder, Schneefreuden – mit den Gefahren vertraut werden.

Ein Abstecher ins freie Gelände ist aufregend und spannend zugleich, bietet ungeahnte Möglichkeiten, bedeutet aber auch Gefahr, nicht nur die von einer Lawinen mitgerissen und verschüttet zu werden, sondern auch verletzt im unkontrollierten alpinen Gelände liegen zu bleiben. Mit Wissen und Vorbereitung kann man dieses Risiko aber reduzieren und noch mehr Spaß im Tiefschnee haben.

Bei SAAC haben Touren- und Freeridefans seit vielen Jahren die Möglichkeit, sich kostenlos über alpine Gefahren zu informieren und lebenswichtige Maßnahmen für den Ernstfall zu üben. Staatlich geprüfte Berg- und SkiführerInnen geben wichtige Tipps, zeigen häufige Fehler auf und wie der Umgang mit Verschüttetensuchgerät, Sonde und Schaufel funktioniert. Das Camp beginnt mit einem ca. dreistündigen Theorieteil. Am zweiten Tag geht es dann in kleinen Gruppen ab ins Gelände.

Die Teilnahme am SAAC Basic Camp ist gratis. Die Notfallausrüstung (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde) kann ebenfalls kostenlos ausgeliehen werden. Mitmachen können alle Skifahrer und Snowboarder ab 14 Jahren, die ausreichendes fahrtechnisches Können fürs Gelände mitbringen und sich rechtzeitig anmelden. Die Teilnehmerzahl ist mit 50 Personen begrenzt.

Theorie
06.02.2020, 16.00 bis ca. 19.00 Uhr
Ort: Walserhaus, Hirschegg

Praxis
07.02.2020, 08.45 bis 15.30 Uhr
Treffpunkt: 08.45 Uhr Talstation Walmendingerhornbahn in Mittelberg

Mitzubringen: Ski- oder Snowboardausrüstung, Rucksack, wer hat: LVS-Gerät, Schaufel, Sonde (kann aber auch kostenlos vor Ort ausgeliehen werden)

Weitere Infos und Anmeldung

Weitere Informationen
saac.at
Weitere Bilder
SAAC 17 fc julia gebauer SAAC 17
mehr Informationen
SAAC 17 2
Mo
15
Feb
2021
12:00 Uhr
Fellhorn - Station Schlappoldsee 12:00 Uhr

Rosenmontag mit den Grundspitzschalmeien auf dem Fellhorn

Die Drachentröter kommen - laut und bunt geht es zu an der Station Schlappoldsee

Die südlichste Schalmeiengruppe Deutschlands ist bei uns!
Feiern Sie den Fasching zwischen 12 und 14 Uhr mit der einzigartigen Musik der Fischinger Grundspitzschalmeien.

mehr Informationen
FBO Schalmeien Feb. 20
Di
23
-
07
Feb / Mrz
2021

FIS Nordische Ski-WM

Nordische Ski WM 2005
Sa
01
Mai
2021
11:30 Uhr
Nebelhorn - Station Höfatsblick 11:30 Uhr

Kerberbrothers Alpenfusion - Konzert auf dem Nebelhorn

Zusammen mit dem Kemptener Jazzfrühling wird das Nebelhorn wieder zu Deutschlands höchster Jazzbühne. Das eindrucksvolle Konzert auf 2000m Höhe findet bei jedem Wetter statt und der Eintritt ist frei.

*KERBERBROTHERS ALPENFUSION
Alpiner und transglobaler Ethnojazz*

Alpenfusion entsteht durch das transglobale Mix aus unverfälschten Alpenklängen und Ethno Underground. Mitreißende Rhythmen verbinden sich mit Alphorn und Scherrzither, Contemporary Jazzgroove mit Jodler, Zither und Hackbrett.
Die ursprünglich harmonische Kraft und Spielfreude der echten Volksmusik werden authentisch in den Alpenjazz übernommen und beide erreichen durch die Vielfalt der Instrumente und Stilrichtungen neue Bedeutung.

Die drei Kerber-Brüder stammen aus einer bekannten Volksmusik-Familie, die auf internationalen Wettbewerben und auf Konzertreisen erfolgreich ist. Jeder von ihnen hat mehrere musikalische Studiengänge absolviert und sich in unterschiedlichsten Sparten einen Namen gemacht.
Zusammen mit dem Kaufbeurer Bassisten Tiny Schmauch sowie dem Drummer und Percussionisten Pit Gogl (Immenstadt) spielt die Band ausschließlich eigene moderne Kompositionen von Andreas Kerber, unangepaßt, mit viel Raum für Improvisationen - dargeboten auf einem vielseitigen Instrumentarium.

Die alpenländische Volksmusik ist aufgrund ihrer gefestigt konservativen Struktur ungeeignet für eine homogene Weiterführung. Durch ein Konzept der Gegenüberstellung (im Gegensatz zur Synthese) von alter und neuer Musik knüpft die Kerberbrothers Alpenfusion an alte volksmusikalische Empfindungen an und verbindet diese mit dem Zeitgeist.

Andreas Kerber: Gitarre, Hackbrett, Alphorn, Gesang
Markus Kerber: Flöten, Saxophone, Klarinette, Gesang
Martin Kerber: Zither,Scherrzither, Trompete, Akkordeon, Gesang
Tiny Schmauch: Kontrabaß, Gesang
Pit Gogl: Schlagzeug, Gesang

Auszeichnungen:
1996 Gewinner des Förderpreises der internationalen Bodenseekonferenz
für junge Musik
1996 Gewinner der "Schwaben-Song"-Ausschreibung des Bezirks Schwaben
1997 Kreativ-Preis im Rahmen des "Allgäu Grand Prix"
1998 Deutscher Folk-Förderpreis
Zahlreiche Rundfunk- und Fernsehaufnahmen

mehr Informationen
NBO Kerberbrother Alpenfusion 01.05.19 (1)
So
02
-
02
Mai
2021
09:00 Uhr
Nebelhorn - Station Höfatsblick 09:00 Uhr

400-Gipfel-Brunch auf dem Nebelhorn

Jeden ersten Sonntag eines Monats und an einigen Zusatzterminen verwöhnen wir Genießer und Langschläfer mit einem exklusiven und reichhaltigen 400-Gipfel-Brunch.

Von 9.00 bis 14.00 Uhr servieren wir Ihnen kulinarische Köstlichkeiten, vom Frühstück bis zum Mittagessen.

Eine vorherige telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich: 08322 / 9600–1722 (während der Revisionszeit: 08322 / 9600-1211)

Der Preis inklusive Berg- und Talfahrt (bis Gipfel) beträgt pro Person € 79,- / für Kinder bis Jg. 2005 - 2014 € 70,-.
Sollten Sie bereits ein gültiges Bergbahnticket besitzen kostet der Brunch € 48,50,- / (Erwachsene und Kinder bis 2014)

Wir empfehlen Ihnen eine frühe Auffahrt
Zur Einstimmung laden wir Sie gerne auf ein Glas Sekt an der Station Höfatsblick oder am Gipfel ein.

Ablauf:
• Sie überweisen uns den Betrag auf unser Konto
• Wir senden Ihnen umgehend den Brunch-Gutschein zu.
• Sie vereinbaren telefonisch mit uns Ihren Wunsch-Termin.
• Unser Sonntags-Brunch ist auch als Geschenk-Gutschein (nur € 79,-) erhältlich.

Weitere Bilder
Brunch mit Bergblick große Auswahl beim 400-Gipfel-Brunch leckeres Buffet beim 400-Gipfel-Brunch Nebelhorn Brunch
mehr Informationen
Nebelhorn Brunch
Fr
28
Mai
2021
19:00 Uhr
Fellhorn - Station Schlappoldsee 19:00 Uhr

VUIMERA Momente - Konzert zum Sonnenuntergang auf dem Fellhorn

Infos zum Konzertprogramm gibt es bald

Ablauf:
18.00 bis 18.30 Uhr Bergfahrt
und Aperitif, bei schönem Wetter auf der Terrasse,
ca. 19.15 Uhr Beginn des Konzerts
ca. 21.00 Uhr Talfahrt
Preis € 58,-- inkl. Berg-Talfahrt und Aperitif

Das Bergbahn-Inklusive Ticket, sowie andere Bergbahntickets sind an diesem Abend nicht gültig.

Begrenzte Teilnehmerzahl, deshalb Kartenvorbestellung erforderlich unter Tel. Nr. 08322 9600-2322 oder per eMail: c.obenauer@ok-bergbahnen.com

mehr Informationen
FBO Vuimera 1
So
06
-
06
Jun
2021
09:00 Uhr
Nebelhorn - Station Höfatsblick 09:00 Uhr

400-Gipfel-Brunch auf dem Nebelhorn

Jeden ersten Sonntag eines Monats und an einigen Zusatzterminen verwöhnen wir Genießer und Langschläfer mit einem exklusiven und reichhaltigen 400-Gipfel-Brunch.

Von 9.00 bis 14.00 Uhr servieren wir Ihnen kulinarische Köstlichkeiten, vom Frühstück bis zum Mittagessen.

Eine vorherige telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich: 08322 / 9600–1722 (während der Revisionszeit: 08322 / 9600-1211)

Der Preis inklusive Berg- und Talfahrt (bis Gipfel) beträgt pro Person € 79,- / für Kinder bis Jg. 2005 - 2014 € 70,-.
Sollten Sie bereits ein gültiges Bergbahnticket besitzen kostet der Brunch € 48,50 / (Erwachsene und Kinder bis 2014)

Wir empfehlen Ihnen eine frühe Auffahrt
Zur Einstimmung laden wir Sie gerne auf ein Glas Sekt an der Station Höfatsblick oder am Gipfel ein.

Ablauf:
• Sie überweisen uns den Betrag auf unser Konto
• Wir senden Ihnen umgehend den Brunch-Gutschein zu.
• Sie vereinbaren telefonisch mit uns Ihren Wunsch-Termin.
• Unser Sonntags-Brunch ist auch als Geschenk-Gutschein (nur € 79,-) erhältlich.

Weitere Bilder
Brunch mit Bergblick große Auswahl beim 400-Gipfel-Brunch leckeres Buffet beim 400-Gipfel-Brunch Nebelhorn Brunch
mehr Informationen
Nebelhorn Brunch
Fr
11
Jun
2021
19:00 Uhr
Fellhorn - Station Schlappoldsee 19:00 Uhr

Werner Specht - Konzert zum Sonnenuntergang auf dem Fellhorn

Werner Specht & Westwind - ein musikalischer Hochgenuss zum Sonnenuntergang

Werner Specht ein Liedermacher der seine Mundartlieder mit humorvollen Texten auf seine eigene, witzige und elegante Art dem Publikum vorstellt. Er richtet einen musikalischen Spiegel auf unsere menschlichen Stärken und Schwächen. Kleine Alltäglichkeiten, verpackt in amüsante hintergründige Geschichten und unerwarteten Pointen. Durch ihn haben viele Menschen das Hinhören wieder gelernt.
Er sagt „Lieder machen“ ist für ihn eine Spielerei und Tüftelei, in die das einfließt was ihn ernstlich bewegt. Seine ausschließlich von ihm komponierten und getexteten Lieder, musikalische Abenteuer, sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Ablauf:
18.00 bis 18.30 Uhr Bergfahrt zur Bergstation
und Aperitif, bei schönem Wetter auf der Terrasse,
ca. 19.15 Uhr Beginn des Konzerts
ca. 21.00 Uhr Talfahrt
Preis € 44,-- inkl. Berg-Talfahrt und Aperitif

Das Bergbahn-Inklusive Ticket, sowie andere Bergbahntickets sind an diesem Abend nicht gültig.

Begrenzte Teilnehmerzahl, deshalb Kartenvorbestellung erforderlich unter Tel. Nr. 08322-96 00-2322 oder eMail an: c.obenauer@ok-bergbahnen.com

mehr Informationen
FBO Werner Specht 1
So
27
Jun
2021
11:30 Uhr
Nebelhorn - Station Höfatsblick 11:30 Uhr

Oberstdorfer Bergfest mit Berggottesdienst auf dem Nebelhorn

Ein buntes Fest mit Musik und Tanz zum Beginn des Sommers.

Der festliche Reigen beginnt mit einem feierlichen Berggottesdienst an der Station Höfatsblick, der von den Breitachtaler Jodlern stimmungsvoll begleitet wird.

Anschließend spielen Musiker, die Gruppen des Oberstdorfer Gebirgstrachtenvereins und Alphornbläser zu einem zünftigen Frühschoppen rund um das Gemsnest an der Station Höfatsblick auf.

Schwungvoll zeigen sich auch die Oberstdorfer Trachtler und Schuhplattler.

Die Kinder können sich am großen Spielplatz mit Kletterturm und Kinderseilbahn austoben.

Bei Regen findet eine kleinere Version der Veranstaltung im Panoramarestaurant statt.

Anmeldung

Weitere Info bei Frau Obenauer unter Tel. +49 (0)8322 /9600-2322 oder per Mail

mehr Informationen
Bergfest Nebelhorn 2019
Mi
30
-
01
Jun / Jul
2021
10:30 Uhr
CEWE Haus der Fotografie 10:30 Uhr

Leica Akademie - FOTOBIWAK 4.0

Bergwelten im Licht, beeindruckende Gipfel und saftige Alpen rund um das Nebelhorn.

Wer wollte das nicht schon immer einmal erleben: Mit der Kamera auf dem Gipfel übernachten und die warmen Farben des Sonnenunterganges und des Sonnenaufganges erleben. Jetzt ist der Zeitpunkt endlich gekommen, diesen Wunsch in die Tat umzusetzen. Das einzigartige FOTOBIWAK 2021 in Oberstdorf.

Nebelhorn ist der Name eines 2224m hohen, zur Daumengruppe der Allgäuer Alpen gehörenden Berggipfels. Dank der Oberstdorfer Nebelhornbahn erreichen wir den Gipfel mühelos. Der beeindruckende 400-Gipfel-Blick ist legendär. Die Nebelhornbahn erschließt ein Wander-, Touren- und Klettergebiet der Extra-Klasse.

Somit ist das Nebelhorn der ideale Ausgangspunkt für unser Vorhaben. Mit kleinen, leichten Wanderungen erarbeiten wir uns die einzigartige Perspektiven für beeindruckende Bergfotos. Mit der freundlichen Unterstützung der Bergbahnen Oberstdorf/Kleinwalsertal werden wir die Nacht auch bei schlechter Witterung „komfortabel“ verbringen. Zum Sonnenaufgang heißt es dann, sich Frühstücksfrei aus dem Schlafsack zu zippen, um vorbeiziehende Nebelschwaden im Morgenlicht einzufangen und die Gemsen bei ihrer Morgenwanderung zu beobachten. Nach dem wohlverdienten Frühstück geht es anschließend zu Fuß talabwärts durch den Faltenbachtobel Richtung Oberstdorf. Gemeinsam erreichen wir dann gegen ca. 14:00 Uhr das Basislager in Oberstdorf.

MITZUBRINGEN SIND:
• Standard-Bergwanderausrüstung
• Großer Rucksack für all das was Sie mitnehmen möchten
• Daunenjacke und Regenjacke, warme Überhose, Mütze
• Schlafsack und ISO-Matte
• Kopfkissen und Taschenlampe
• Stativ, Kamera und alle Objektive, die man gerne verwenden möchte, genügend Speicherkarten und geladene Akkus
• Gegebenenfalls Medikamente die Sie einnehmen müssen
• Bei Bedarf: Eigene „Unterwegs-Spezialitäten“ / Müsli Riegel / Getränke usw.

LEISTUNGEN
• Fotowanderungen mit Oliver Richter / Leica Akademie Deutschland
• Leica Leihkamera
• 1x Abendessen am Nebelhorn Gipfel
• 1x Frühstück in der Bergstation
• Alle notwendigen Seilbahnfahrten
• Pro TN 2x Fine Art Prints im Format A3

GANZ WICHTIG:
Alles was Sie tagsüber und am Abend benötigen muß im Rucksack Platz finden. Der Schlafsack und die ISO Matte wird mit der Seilbahn separat auf den Gipfel gefahren.

Weitere Bilder
Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (17) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (15) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (14) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (13) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (12) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (11) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (10) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (9) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (8) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (7) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (6) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (5) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (4) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (3) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (2) Leica CMYK
mehr Informationen
Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (16)
Fr
02
-
03
Jul
2021
10:30 Uhr
CEWE Haus der Fotografie 10:30 Uhr

Leica Akademie - FOTOBIWAK 4.0

Bergwelten im Licht, beeindruckende Gipfel und saftige Alpen rund um das Nebelhorn.

Wer wollte das nicht schon immer einmal erleben: Mit der Kamera auf dem Gipfel übernachten und die warmen Farben des Sonnenunterganges und des Sonnenaufganges erleben. Jetzt ist der Zeitpunkt endlich gekommen, diesen Wunsch in die Tat umzusetzen. Das einzigartige FOTOBIWAK 2021 in Oberstdorf.

Nebelhorn ist der Name eines 2224m hohen, zur Daumengruppe der Allgäuer Alpen gehörenden Berggipfels. Dank der Oberstdorfer Nebelhornbahn erreichen wir den Gipfel mühelos. Der beeindruckende 400-Gipfel-Blick ist legendär. Die Nebelhornbahn erschließt ein Wander-, Touren- und Klettergebiet der Extra-Klasse.

Somit ist das Nebelhorn der ideale Ausgangspunkt für unser Vorhaben. Mit kleinen, leichten Wanderungen erarbeiten wir uns die einzigartige Perspektiven für beeindruckende Bergfotos. Mit der freundlichen Unterstützung der Bergbahnen Oberstdorf/Kleinwalsertal werden wir die Nacht auch bei schlechter Witterung „komfortabel“ verbringen. Zum Sonnenaufgang heißt es dann, sich Frühstücksfrei aus dem Schlafsack zu zippen, um vorbeiziehende Nebelschwaden im Morgenlicht einzufangen und die Gemsen bei ihrer Morgenwanderung zu beobachten. Nach dem wohlverdienten Frühstück geht es anschließend zu Fuß talabwärts durch den Faltenbachtobel Richtung Oberstdorf. Gemeinsam erreichen wir dann gegen ca. 14:00 Uhr das Basislager in Oberstdorf.

MITZUBRINGEN SIND:
• Standard-Bergwanderausrüstung
• Großer Rucksack für all das was Sie mitnehmen möchten
• Daunenjacke und Regenjacke, warme Überhose, Mütze
• Schlafsack und ISO-Matte
• Kopfkissen und Taschenlampe
• Stativ, Kamera und alle Objektive, die man gerne verwenden möchte, genügend Speicherkarten und geladene Akkus
• Gegebenenfalls Medikamente die Sie einnehmen müssen
• Bei Bedarf: Eigene „Unterwegs-Spezialitäten“ / Müsli Riegel / Getränke usw.

LEISTUNGEN
• Fotowanderungen mit Oliver Richter / Leica Akademie Deutschland
• Leica Leihkamera
• 1x Abendessen am Nebelhorn Gipfel
• 1x Frühstück in der Bergstation
• Alle notwendigen Seilbahnfahrten
• Pro TN 2x Fine Art Prints im Format A3

GANZ WICHTIG:
Alles was Sie tagsüber und am Abend benötigen muß im Rucksack Platz finden. Der Schlafsack und die ISO Matte wird mit der Seilbahn separat auf den Gipfel gefahren.

Weitere Bilder
Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (17) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (15) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (14) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (13) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (12) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (11) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (10) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (9) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (8) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (7) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (6) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (5) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (4) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (3) Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (2) Leica CMYK
mehr Informationen
Fotobiwak - Olly Richter, LEICA (16)
So
04
-
04
Jul
2021
09:00 Uhr
Nebelhorn - Station Höfatsblick 09:00 Uhr

400-Gipfel-Brunch auf dem Nebelhorn

Jeden ersten Sonntag eines Monats und an einigen Zusatzterminen verwöhnen wir Genießer und Langschläfer mit einem exklusiven und reichhaltigen 400-Gipfel-Brunch.

Von 9.00 bis 14.00 Uhr servieren wir Ihnen kulinarische Köstlichkeiten, vom Frühstück bis zum Mittagessen.

Eine vorherige telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich: 08322 / 9600–1722 (während der Revisionszeit: 08322 / 9600-1211)

Der Preis inklusive Berg- und Talfahrt (bis Gipfel) beträgt pro Person € 79,- / für Kinder bis Jg. 2005 - 2014 € 70,-.
Sollten Sie bereits ein gültiges Bergbahnticket besitzen kostet der Brunch € 48,50 / (Erwachsene und Kinder bis 2014)

Wir empfehlen Ihnen eine frühe Auffahrt
Zur Einstimmung laden wir Sie gerne auf ein Glas Sekt an der Station Höfatsblick oder am Gipfel ein.

Ablauf:
• Sie überweisen uns den Betrag auf unser Konto
• Wir senden Ihnen umgehend den Brunch-Gutschein zu.
• Sie vereinbaren telefonisch mit uns Ihren Wunsch-Termin.
• Unser Sonntags-Brunch ist auch als Geschenk-Gutschein (nur € 79,-) erhältlich.

Weitere Bilder
Brunch mit Bergblick große Auswahl beim 400-Gipfel-Brunch leckeres Buffet beim 400-Gipfel-Brunch Nebelhorn Brunch
mehr Informationen
Nebelhorn Brunch
So
04
Jul
2021
11:30 Uhr
Fellhorn - Station Schlappoldsee 11:30 Uhr

Bergfest zur Alpenrosenblüte auf dem Fellhorn

Die Alpenrosen sind in voller Blüte und tauchen das Fellhorn in satte Farben. Zahlreiche Wanderwege führen durch das Blütenmeer und lassen das Naturschauspiel hautnah erleben.

Dieser Zauber in Rot wird am Fellhorn alljährlich auch gebührend musikalisch gefeiert

Schon traditionell bieten die Schöllanger Musikkapelle, Trachtengruppe und Alphornbläser einen stimmungsvollen Rahmen.

Anmeldung

Nähere Info unter Tel. +49 (0)8322 / 9600-2322 oder per Mail an "Claudia Obenauer":mailto:c.obenauer@ok-bergbahnen.com

An diesem Tag ist die Fellhornbahn II ab 8:30 Uhr in Betrieb.

mehr Informationen
Alpenrosen am Fellhorn
So
25
Jul
2021
11:00 Uhr
Fellhorn - Station Schlappoldsee 11:00 Uhr

29. Berglar-Kirbe mit Alphornbläsern und Bergmesse auf dem Fellhorn

Sie gehört zum Bergsommer wie das Alpenglühen: Die Internationale Berglar-Kirbe auf dem Fellhorn mit rund 50 Alphornbläsern und den "Wertacher Singföhla"

Zum Heiligen Jakobus, er ist der Patron der Alphirten, hat das Fellhorn in Oberstdorf eine ganz besondere Beziehung. Bereits zum 29. Mal wird zu seinen Ehren zur Sommerhalbzeit ein großes Fest gefeiert.

Rund um die Station Schlappoldsee kommen rund 50 Alphornbläser zusammen. Die feierliche Bergmesse wird von den Alphornbläsern und den Wertacher Singföhla musikalisch umrahmt. Später spielen die Gruppen individuell an den schönsten Plätzen des Blumenberges. Zum gemeinsamen Abschlusskonzert treffen sie sich um 15 Uhr wieder an der Station Schlappoldsee. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Weitere Informationen
ok-bergbahnen.com
Anmeldung

Weitere Info bei Claudia Obenauer
Tel.: +49 (0) 8322 /9600-2322
E-Mail: c.obenauer@ok-bergbahnen.com

An diesem Tag ist die Fellhornbahn II ab 8:30 Uhr in Betrieb.

mehr Informationen
Alphornbläser am Fellhorn
Do
29
-
15
Jul / Aug
2021

Oberstdorfer Musiksommer 2021

Das Klassikfestival im Allgäu - Konzerte & Meisterkurse

Musikalischer Hochgenuss in Oberstdorf

Vor der imposanten Kulisse der Allgäuer Alpen präsentiert der Oberstdorfer Musiksommer eine erlesene Auswahl an Künstlern und erstklassigen Konzertveranstaltungen. Neben international bedeutenden Ensembles sind auch junge Nachwuchstalente und renommiere Dozenten zu Gast.

Der Oberstdorfer Musiksommer ist ein bedeutendes Klassikfestival, das nicht zuletzt durch seine Meisterkurse einen hohen internationalen Stellenwert hat und durch seine außergewöhnlichen Konzertveranstaltungen weit über die Region hinausstrahlt.

Weitere Informationen
oberstdorfer-musiksommer.de
Ansprechpartner
mehr Informationen
So
01
-
01
Aug
2021
09:00 Uhr
Nebelhorn - Station Höfatsblick 09:00 Uhr

400-Gipfel-Brunch auf dem Nebelhorn

Jeden ersten Sonntag eines Monats und an einigen Zusatzterminen verwöhnen wir Genießer und Langschläfer mit einem exklusiven und reichhaltigen 400-Gipfel-Brunch.

Von 9.00 bis 14.00 Uhr servieren wir Ihnen kulinarische Köstlichkeiten, vom Frühstück bis zum Mittagessen.

Eine vorherige telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich: 08322 / 9600–1722 (während der Revisionszeit: 08322 / 9600-1211)

Der Preis inklusive Berg- und Talfahrt (bis Gipfel) beträgt pro Person € 79,- / für Kinder bis Jg. 2005 - 2014 € 70,-.
Sollten Sie bereits ein gültiges Bergbahnticket besitzen kostet der Brunch € 48,50 / (Erwachsene und Kinder bis 2014)

Wir empfehlen Ihnen eine frühe Auffahrt
Zur Einstimmung laden wir Sie gerne auf ein Glas Sekt an der Station Höfatsblick oder am Gipfel ein.

Ablauf:
• Sie überweisen uns den Betrag auf unser Konto
• Wir senden Ihnen umgehend den Brunch-Gutschein zu.
• Sie vereinbaren telefonisch mit uns Ihren Wunsch-Termin.
• Unser Sonntags-Brunch ist auch als Geschenk-Gutschein (nur € 79,-) erhältlich.

Weitere Bilder
Brunch mit Bergblick große Auswahl beim 400-Gipfel-Brunch leckeres Buffet beim 400-Gipfel-Brunch Nebelhorn Brunch
mehr Informationen
Nebelhorn Brunch
So
15
Aug
2021
11:30 Uhr
Nebelhorn - Station Höfatsblick 11:30 Uhr

Bergblumenfest mit Gottesdienst auf dem Nebelhorn

Den Bergsommer mit zahlreichen Alpenblumen bewundern! Wir bedanken uns für diese Pracht mit dem Spiel von rund 15 Alphörnern der „Oberallgäuer Alphornbläser“. Das Fest beginnt mit einem musikalisch umrahmten Berggottesdienst.

Auf dem Nebelhorn zeigen sich die verschiedensten Bergblumen in voller Blütenpracht. Das ist die ideale Gelegenheit, inne zu halten und für die Geschenke der Natur zu danken. Das Bergblumenfest beginnt an der Station Höfatsblick mit einem Berggottesdienst den die Oberallgäuer Alphornbläser stilvoll begleiten. Rund 15 der traditionellen Instrumente werden im Einsatz sein und auch optisch für einen eindrucksvollen Rahmen sorgen.

Nach dem Gottesdienst spielen die Straußbergmusikanten ein schwungvolles Konzert.

Bei schlechtem Wetter findet eine kleinere Version der Veranstaltung in unserem Panoramarestaurant statt.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Weitere Informationen
ok-bergbahnen.com
Anmeldung

Weitere Info bei Claudia Obenauer
Tel.: +49 (0) 8322 /9600-2322
E-Mail: c.obenauer@ok-bergbahnen.com

Weitere Bilder
Alpenblumen am Nebelhorn Alphörner in der Blumenwiese Gottesdienst am Nebelhorn
mehr Informationen
NBO AHB

Kontakt

der Landhof
Birgsauer Straße 8
87561 Oberstdorf
Deutschland
Tel. +49 8322 3004884
Fax +49 8322 3004883
Mobil +49 171 4444344

N6 - Urlaub individuell

Klare Linien, Farbspiele, Komfort und schöne, ausgesuchte Naturmaterialien - das N6 überrascht und lädt Sie zur Erholung ein. Weiter

Studio im Loft

Wohlfühl-Ferienwohnung im Vintage-Style mit moderner Ausstattung und kultigem Innenleben. Ein Ort mit eigenem Flair, im quirligen LOFT-Leben. Weiter

Loft Kino, Kultur, Kunst, ...

Einzigartige Kombination aus modernem 3D-Kino mit Retro-Feeling, feinster Genusswirtschaft, lässiger Streetfoodbar... Weiter

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von der Landhof auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy